Der Architekt

Prof. Dipl.-Ing. Felix Schürmann, Professor an der HBC. Hochschule Biberach, unterwegs in West-Afrika:

Kontakt aufnehmen . Mit dem Land, mit den Menschen, mit den klimatischen Bedingungen, mit den Lebensumständen der Menschen, mit der Fröhlichkeit der Afrikaner, mit seinen Farben, mit seinem Licht, mit den architektonischen Gegebenheiten. Die Reise ging erst nach Bukina Faso – auf den Spuren des Architekten Kéré – und dann weiter nach Benin, nach Natitingou. Hier lernte er Justine und natürlich „unser“ Grundstück kennen.

Nachdem er 2017 mit seinen Studenten der HBC Biberach die ersten Entwürfe für das künftige Ausbildungszentrum mit seinen Studenten angefertigt hat, reiste er gemeinsam mit Rahmée Wetterich nach Afrika, um das Grundstück zu inspizieren und mit dem Eindruck vor Ort die Baupläne weiter reifen zu lassen. Nun arbeiten die Studenten weiter daran.

Wir werden weiter berichten.